Unser Dorf soll noch schöner werden - Teil 1: Zwiebelpflanzaktion des Ortsrates Einum

TE 27.10.2020


Unter dem Motto: "Unser Dorf soll noch schöner werden" hat der Ortsrat 1000 Krokusse und 200 Osterglocken beschafft.
In einer spontanen Aktion haben am 10. und 11.Oktober Bernd und Antje Rössner, Simon Bauermeister und Thomas Epp die Blumenzwiebeln auf den Rasenstreifen der Löwentorstrasse, im Löwentorpark und auf dem Thie gesetzt.

Hoffen wir, das es im Frühjahr alles in schönsten Farben erstrahlt.


Unser Dorf soll noch schöner werden - Teil 2: Die Planung

SB 27.10.2020


Eine in Einum lebende Studentengruppe plant in Einum ein Pflanzprojekt. Hierzu soll an der Ecke Sankt-Hedwig-Straße/ Große Barnte eine bienen- und insektenfreundliche Bepflanzung entstehen. „Für uns vom Ortsrat passt diese Aktion sehr schön ins Konzept „Unser Dorf soll noch schöner werden“ und zu unserem Grundgedanken, etwas für den Umweltschutz zu tun.“ sagt Ortsbürgermeister Simon Bauermeister, der die Studentengruppe gerne bei der Pflanzenauswahl, der Pflanzaktion und den Abstimmungen mit der Stadt unterstützt und das vorbildliche Engagement ausdrücklich lobt! Das Geld für diese Aktion bringen die Studenten aus einem Fördertopf gleich mit. Einer der Studenten Herr Woth studiert Pädagogik und beabsichtigt verschiedene Projekte mit den Kindergartenkindern durchzuführen (z. B. Entwicklung eines Schmetterlings vor Ort zu veranschaulichen etc.). Die Kindergartenleiterin Frau Petra Rothkegel unterstützt das Projekt und ist begeistert von der Idee. Es wäre auch vorstellbar neben der Blühfläche noch selbst gebastelte Insektenhotels aufzustellen. Die Aktion soll voraussichtlich zum Ende der Herbstferien umgesetzt werden.

Unser Dorf soll noch schöner werden Teil 3 - Die Umsetzung

SB 04.11.2020

Unser Dorf soll noch schöner werden Teil 4 - Die Fertigstellung

SB 15.11.2020


Unser Dorf soll noch schöner werden - Einum bekommt einen eigenen Weihnachtsbaum - Teil 1

SB 15.11.2020


Unser Dorf soll noch schöner werden - Einum bekommt einen eigenen Weihnachtsbaum - Teil 2

SB 22.11.2020


Kontakte:

eMAIL:             info@hi-einum.de

Newsletter: Um den Newsletter des Ortsrats Einum zu beziehen, klicken Sie hier.


Diese Seite wird gesponsert von: