letzte Aktualisierung: 11.11.2018


AKTUELLES

Die weiteren Ortsratssitzungstermine in 2018 sind:

 

14. Nov. 2018

 


VOLKSTRAUERTAG

 

Wir, die in Frieden und Freiheit leben, sind aufgerufen, der Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Terror zu gedenken und Mahner in der Welt zu sein.

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Einumer Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

anlässlich des

 

Volkstrauertages

 

 

 

laden wir recht herzlich ein zu einer

 

Gedenkstunde

 

am Ehrenmal an der Klus

 

am Sonntag, 18. November 2018

 

 

 

Wir treffen uns um 11 Uhr am Ortsgemeinschaftshaus und gehen von dort gemeinsam zur Gedenkstätte.

 

 

 

 

 

Ortsrat Einum

 


FILMABEND IM OGH

Alle reden vom Klimawandel  -  Einum jetzt auch!

 

Eine unbequeme Wahrheit“

 

 

 

Hiermit lade ich alle Einumer Bürgerinnen und Bürger zu einem Film ein, der uns die Fakten für den menschengemachten Klimawandel näherbringen soll.

 

 

Anschließend können und sollten wir darüber diskutieren.

 

 

 

Termine:

Mi. den 17.10. um 19:00 Uhr im OGH

 

Mi. den 07.11. um 19:00 Uhr im OGH

 

 

 

 

 

In nur wenigen Jahren wird es zu spät sein, die Katastrophe durch den Klimawandel abzuwehren. Diese Präsentation von Al Gore zeigt auf, wie extreme Wetterveränderungen tödliche Hitzewellen und Dürren, Überflutungen und Epidemien hervorrufen werden.

 

 

 

 

 

Dies geht uns alle an!

 

daher freue ich mich über eine rege Beteiligung.

 

 

 

 

 

Thomas Epp
CDU Ortsverband Einum

 

Bilder vom 17.10.2018 + 07.11.2018

Download
Hier könnt Ihr Euch den Flyer herunterladen
Einladung_Filmabend zum Klimawandel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.2 KB

LAternenumzug 2018

Am 02.12.2018 fand der diesjährige Martinsumzug statt. Eingeladen hat dazu, wie jedes Jahr, der Einumer Kindergarten. Viele Eltern nahmen mit ihren Kindern teil. Anschließend wurde der Abend vor dem Feuerwehrhaus ausklingen gelassen. Vielen Dank an die freiwillige Feuerwehr für die reichliche Bewirtung mit Essen und Getränken.


Fahrt Anlässlich Volkstrauertag

 

 

TRAUER IN DER RÜCKSCHAU – VERANTWORTUNG FÜR DIE ZUKUNFT

 

… wir gedenken derer,

 

die verfolgt und getötet wurden, weil sie einem anderen Volk angehörten, einer anderen Rasse zugerechnet wurden oder deren Leben wegen einer Krankheit oder Behinderung als lebensunwert bezeichnet wurde.

 

 

So lautet ein Teil des Totengedenkens, das wir auch in diesem Jahr bei unserer Gedenkstunde am Volkstrauertag an der Klus sprechen werden.

 

Eine Gruppe aus Einum wird diesen Teil des Totengedenkens schon vor dem Volkstrauertag für sich konkret werden lassen. Dazu fahren wir am Sonntag, den 11. November 2018 nachmittags zur Gedenkstätte Ahlem nach Hannover, um dort an einer Führung durch die Dauerausstellung und über das Gelände teilzunehmen.

 

Außerdem sei an dieser Stelle hingewiesen auf eine weitere Veranstaltung in der Gedenkstätte Ahlem am Freitag, den 9. November 2018 um 18 Uhr: Regionspräsident Hauke Jagau im Gespräch mit Michael Fürst, im Anschluss szenische Lesung:

 

Arzt hätt‘ ich nicht werden dürfen – das Eichmann-Protokoll.

 

 

InteressentInnen melden sich bitte bei Antje Rössner telefonisch unter 514405 oder per E-Mail antje_roessner@t-online.de

 

 

Download
Hier könnt Ihr Euch den Flyer herunterladen
Programm+Ahlem_2_2018 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

2. Einumer Papiersammelaktion

Download
Hier könnt Ihr Euch den Flyer herunterladen
180809_Flyer_Papiersammelaktion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

MAIBAUMABBAU

Am 08.10.2018 wurde unser Maibaum abgenommen. Vielen Dank den vielen freiwilligen Helfern von der Feuerwehr, der Baumschule Vornfett und Christoph Klein von der Fa. K&W.


20 jAHRE jUGENDFEUERWEHR und Alterskameraden

Am 21. September 2018 haben die Jugendfeuerwehr und Alterskameraden ihr 20 jähriges Jubiläum gefeiert. Dazu wurde kurzer Hand die Fahrzeughalle zum Andachtsraum umfunktioniert und dort eine ökonomische Floriansandacht als Freiluftmesse abgehalten. Viele interessierte Einumer nahmen an der Veranstaltung teil. Hinterher gab es im gemütlichen Kreise Snacks und Getränke.


Chorista feiert fünfjähriges bestehen

Chorista hat am 25.08.2018 sein fünfjähriges Bestehen in angemessenem Rahmen gefeiert. Die zahlreichen Besucher bekamen viel geboten. So gab es unter anderem Spanferkel, Gegrilltes und sogar eine Cocktailbar hat nicht gefehlt. Bis spät in die Nacht wurde ausgiebig getanzt und gefeiert.


 

                                                                             (Senioren) - Ausflug 2018

 

 

Am 06. September hat der diesjährige Seniorenausflug bei bestem Wetter nach Salzgitter stattgefunden. Besichtigt wurde das Schloss Salder und anschließend gab es in einem schönen Bauerngarten Kaffee und Kuchen. Alle 21 Teilnehmer hatten viel Spaß und waren sich einig, im Schloß Salder hätten sie noch mehr Zeit verbringen können, es gab dort jede Menge interessantes zu sehen. Abschließend wurde der Abend in gemütlicher Atmosphäre im Einumer Clubhaus  ausklingen gelassen.

 

 


 

- Stadtspaziergänge mit Stadtbaurätin Andrea Döring -

 

am 31.08.2018 war Frau Döring in Einum

 

15 Einumer nahmen an der Rundtour durch Einum teil und nutzen die Gelegenheit der Hildesheimer Stadtbaurätin Frau Andrea Döring unseren wunderschönen Ort Einum zu zeigen, aber auch kritsche Fragen zu stellen. Folgende Stationen wurden auf dem Rundgang angeschaut:

 

1. Ortsgemeinschaftshaus mit Kinderspielplatz
2. Feuerwehr
3. Maibaum
4. Kindergarten
5. Kinderspielplatz Papenkamp
6. Löwentorstraße
7. Löwentorpark
8. Klus

 

Es gab viel positives zu sehen und zu berichten. Bei dem Rundgang wurden aber auch problematische Ecken angeschaut und vor allem der Pflegemangel in einigen Bereichen in Einum zur Sprache gebracht. Frau Döring hat sich alles notiert und zugesagt, wo es ihr möglich ist, für Abhilfe zu sorgen.

 

 


Löwenbrunch ein voller Erfolg!
Im herrlichen Ambiente unseres Löwentorparks fand am Sonntag, den 24.06.2018 unser ´Löwenbrunch´ statt. Gut 130 Einumerinnen und Einumer nahmen trotz durchwachsenem Wetter am Löwenbrunch teil, unter ihnen auch gut 20 Kinder. Besonderer Dank gilt allen Helfern sowie ganz besonders dem Einumer Minimarkt, der die kompletten Brötchen, Brot sowie für jedes Kind noch ein ´Campingbrötchen´ gesponsert hat. Die Veranstaltung kam bei allen Einumern so gut an, dass von allen Seiten gefordert wurde, die Veranstaltung im nächsten Jahr auf jeden Fall zu wiederholen.


Bosselturnier der Faschingsgilde
Wie bereits vor zwei Jahren, hat die Faschingsgilde auch in diesem Jahr wieder ein Bosselturnier ausgerichtet. Unterstützung bekam sie von der Feuerwehr am Grill und hinter der Theke. Zahlreiche Bossler gaben ihr Können zum Besten. Auf den Fotos ist die Siegermannschaft mit dem Vorstand der Faschingsgilde zu sehen. Gefeiert wurde anschließend mit vielen weiteren Gästen bis spät in die Nacht auf Flörkes Hof.


ALTERSWETTKÄMPFE DER FEUERWEHR
Bei einer gut besuchten und organisierten Veranstaltung sowie strahlendem Sonnenscheinwetter haben die Alterskameraden der Feuerwehr ihr Können unter Beweis gestellt und mit dem zweiten Platz gezeigt, wie fit sie noch sind...


1. MAIFEIER

Trotz durchwachsenem Wetter und einem kalten Südwestwind war die diesjährige Einumer 1. Maifeier mit ca. 250 Gästen gut besucht und es wurde ausgiebig gefeiert. Vielen Dank der Arbeitsgruppe EVA und den vielen fleißigen Helfern, die die 1. Maifeier wieder zu einem Highlight im Einumer Terminkalender gemacht haben. Vielen Dank auch nochmal an die fleißigen Helfer, die unseren neuen Einumer Maibaum mit großem Einsatz pünktlich zur Feier fertig bekommen haben. Im Zuge der Maifeier wurde auch das neue Spielgerät auf dem Spielplatz am OGH eingeweiht. Vielen Dank auch hier allen fleissigen Helfern.


SAISONERÖFFNUNG DER TENNISSPARTE
Am Sonntag den 29.4. fand die Saisoneröffnung der Tennissparte statt. Bei schönstem Wetter traf en sich die Tennisfreunde um die Plätze wieder mit Leben zu erfüllen.
Zum Rahmenprogramm gab es lecker Gegrilltes mit selbstgemachten Salaten, auch Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung war reichlich vorhanden.


SPIELPLATZAKTION - AUF IN NEUE GALAXIEN - DAS NEUE SPIELGERÄT ´SUPERNOVA´ ist eingebaut.

Am Freitag (06.04.) und Samstag (07.04.) fand in Einum ein großer Arbeitseinsatz zur Sanierung der Spielplätze am OGH und neben Aldi statt. An beiden Tagen waren jeweils 15 fleißige Helfer im Einsatz, die zum einen die Geräte auf dem Spielplatz neben Aldi gestrichen und zum anderen den Spielplatz am OGH umgestaltet haben.  Auf dem Spielplatz am OGH wurde ein Teil des Plattenbelages rückgebaut und der Bord entsprechend umgesetzt, um Platz für das neue Spielgerät Supernova zu schaffen. Ganz herzlichen Dank gilt den vielen freiwilligen Helfern und dem Einumer Kiosk, der die Helfer mit belegten Brötchen und Kaffee bestens versorgt hat.

 

Und hier findet Ihr das Video der Spielplatzumgestaltung...

...sowie Fotos...

...und hier die Zeitungsartikel...


DER NEUE MAIBAUM NIMMT GESTALT AN

Hinter den Kulissen wird fleissig am Maibaum gearbeitet. Vielen Dank an alle fleissigen Helfer.

Und hier findet Ihr das Video zur Herrichtung des neuen Maibaumes...

...sowie Fotos...


OSTERFEUER 2018

Viele Einumer trotzen dem kalten Wetter und wärmen sich am Osterfeuer auf...


Faschingsgilde feiert Rosenmontag

Ausgelassen hat die Faschingsgilde Rosenmontag gefeiert und ihre langjährigen Mitglieder Günther Beha und Kalle Marsur für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Faschingsgilde geehrt.


Besucherrekord beim Einumer Kinderfasching

Rund 110 Faschingsbegeisterte, darunter gut 55 Kinder nahmen am diesjährigen Kinderfasching der Einumer Faschingsgilde teil. Voller Begeisterung konnten die Kinder eine fesselnde Zaubershow sowie eine Ballonkünstlerin erleben, die aus Luftballons verschiedenste Tiere zauberte. An diversen Spielstationen konnten sich die Kinder austoben und es gab tolle Preise für alle Kinder zu gewinnen. Auch der Bonbonmann im kompletten Bonbonkostüm hat den Kindern einen Besuch abgestattet (Bild oben links). Wir danken unserer Faschingsgilde und den vielen freiwilligen Helfern, die diese rundum gelungene Faschingsparty organisiert und für das leibliche Wohl bestens gesorgt  haben.


Der Mast des Einumer Maibaums ist bei den letzten Herbststürmen durchgebrochen. Dadurch kam es am Maibaum zu erheblichen Schäden. Der Ortsrat hat bereits einen neuen Masten besorgt. Dieser wurde im Wald am Brockenblick gefällt und mit Hilfe vieler freiwilliger Helfer mit einem Tieflader nach Einum transportiert. Vielen Dank Christoph Klein (Fa. Steinwedel) für den kostenlosen Transport unseres neuen Maibaumes. Die Aktion wurde gefilmt und ist unter dem unten stehenden Link zu sehen. Mehr Bilder von der Aktion sind unter der Rubrik ´Fotos´ zu finden.

Wir suchen noch Helfer, die beim zurechtmachen des Maibaumes helfen können sowie einen Metallbauer, der uns die Einfassungen der Vereinswappen richtet und anpasst. Für Infos und Unterstützung wären wir sehr dankbar!


Auch nach dem 30.11.2017 können die Meinungsumfragezettel bei einem der Ortsratsmitglieder abgegeben werden.

Macht bitte fleißig mit, wir brauchen Euer Feedback. Bitte hinterlasst auch Eure E-Mailadressen, damit wir leichter mit Euch kommunizieren können. Vielen Dank!

Wer das Formular verlegt hat, kann es sich unter dem folgenden Link herunterladen.

 

Download
UMFRAGEBOGEN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 345.2 KB

Die Arbeitsgruppe EVA (Einumer Veranstaltungsausschuss) hat sich getroffen. Vorankündigung: Die 1. Maifeier findet in 2018 wie letztes Jahr im Feuerwehrhaus statt. Ebenfalls ist für den 24. Juni ein gemeinsames Bürgerfrühstück unter dem Titel ´Löwenbrunch´ im Löwentorpark geplant.


Die Arbeitsgruppe " Aufwertung der beiden Einumer Spielplätze" hat sich am Montag, den 09.10.2017 das erste Mal getroffen. Für das Frühjahr 2018 ist geplant, die Spielgeräte auf dem Spielplatz hinter Aldi zu streichen, damit diese nicht zu schnell verwittern und unbrauchbar werden. Voraussichtlich im Frühjahr soll dann ebenfalls ein zusätzliches Gerät auf dem Spielplatz OGH eingebaut werden, dass über Spenden und Geldeinnahmen aus Feiern (1. Maifeier, Garagenflohmarkt) und Aktionen (Papiersammlung) finanziert wird. Die Planungen und Abstimmungen mit der Stadt hierzu sind bereits gelaufen. Eine Planung für die Spielplatzumgestaltung wurde bereits entworfen (s. u.). Aktuelle Informationen erhalten Sie auf dem Neujahrempfang am 28.01.2018.

Wer die Aktion unterstützen und etwas spenden möchte klickt bitte auf den unten stehenden Link. Unten auf der sich dann öffnenden Seite bitte das Spendenformular downloaden. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützer!

Kontakt

MAIL: info@hi-einum.de

Diese Seite wird gesponsert von der VGH